Messen

Der Besuch von Messen (Berufswahlmessen, Karrieremessen) ist für Dich ein gutes Instrument zur Orientierung. Hier lernst Du konkrete Berufe kennen und potenzielle Praktikumsgeber. Oder Du knüpfst auf der Messe schon erste Kontakte zu Deinem zukünftigen Ausbildungsbetrieb. Ein Messebesuch muss organisiert sein, wenn er Dir etwas bringen soll.

Messen - triff potenzielle Ausbildungsbetriebe, informiere Dich über den Beruf

Foto: Viktor Schwabenland / pixelio.de

Messebesuche

  • Ein Messebesuch zur Unterstützung Deiner Berufswahl verschafft Dir einen guten Überblick über ein breites Chancenspektrum.
  • Gehe mit einem Plan zur Messe. Das Angebot ist dort meist so vielfältig, dass man schnell die Orientierung verlieren kann.
  • Erstelle einen Besuchsplan.
  • Überlege vorher, welche Erwartungen Du an die Messe hast und was Du mit dem Besuch bezwecken möchtest.

 Messetipps 

  • Vielleicht lernst Du auf der Messe für Dich neue berufliche Möglichkeiten kennen.
  • Wenn Du schon relativ genau weißt, wo es beruflich hingehen soll, sicher ggf. Deine Entscheidung auf der Messe durch Gespräche mit Experten ab.
  • Bleibe aber auch offen für Alternativen.
  • Nutze die neue Impulse, um Deine Berufswahl abzusichern oder aber auch zu erweitern – ggf . bis hin zu einer neuen Berufsfindung.

Nächstes Event

Demnächst startet die größte Messe für Abiturientinnen und Abiturienten im Südwesten in der Congresshalle Saarbrücken am 25. Und 26.9.2018ABI WAS DANN