Studientest – finde dein Studium

Hole dir jetzt das kostenlose eBook rund um das Thema Studientests:

1. Allgemeine Tipps zur Studiengangwahl

Ob der Abschluss dabei Abitur oder Fachhochschulreife heißt, der Weg zum Studium ist der Gleiche. Bevor aber ein junger Mensch überhaupt weiß was er nach der Schule studieren will, ist es manchmal noch ein langer Weg. Um erst einmal herauszufinden welcher Studiengang der Richtige für einen persönlich ist, benötigt es mitunter einiges an Aufwand. Denn bei dem riesigen Angebot an Studiengängen verliert man schnell den Überblick bzw. man findet erst gar keinen. Um Dir die Suche und den Weg zum optimalen Ergebnis zu erleichtern gebe ich Dir hier ein paar Tipps.

  • Mache so viele Praktika wie möglich.
  • Überlege welche Bereiche Dir liegen (also z.B. Naturwissenschaften oder Wirtschaft etc.)
  • Besuche einen Tag der offenen Tür an der Hochschule/n in deiner Nähe.
  • Wenn du schon Freunde hast die studieren, kannst Du mit ihnen Vorlesungen besuchen.
  • Gehe zum Arbeitsamt und besuche den Studienberater.
  • Bitte Deine Familie/Freunde/Verwandte um Rat. In welchem Studiengang könnten sie sich Dich vorstellen?

 

 

1.1 Studientest online

Kommen wir nun zu den Studientests. Solche Eignungstests können unterschiedlich ausfallen. Manche von diesen sind sogar wie Assesment-Center aufgebaut. Es werden sehr viele Eigenschaften und Interessensgebiete abgefragt um genau analysieren zu können welcher Studiengang gut zu dir passen könnte. Nach der Auswertung werden einige Studiengänge vorgeschlagen. Es könnte also sehr gut sein, dass Du dort Deinen zu Dir passenden Studiengang findest.

2. Kostenpflichtige Studientests, besser?

Die kostenpflichtigen Angebote sind natürlich im ersten Moment abschreckend. Das kann ich auch sehr gut verstehen. Denn Geld für etwas auszugeben was man eigentlich auch selbst über sich wissen müsste? Naja.. ;) Trotzdem solltest du dich auch mit solchen Tests beschäftigen. Sie sind oft um einiges umfangreicher, du bekommst am Ende eine ausführliche Auswertung und Handlungsempfehlungen und vor allem kannst du ihn in einiger Zeit wiederholen. Somit hast du mehrere Vorteile. Du kannst auch deine Eltern darauf ansprechen ob sie dir etwas dazu beisteuern. Denn an einem sollte man wirklich nicht sparen: an Bildung, an Reisen und am Essen.

Ich empfehle deshalb diesen Studientest: Hierbei wird ein sehr umfangreicher Studientest zur richtigen Berufswahl durchgeführt. Jetzt fragst du dich “Berufswahl? Ich will studieren!!”. Klar, aber du studierst ja um dann einen Beruf auszuüben. Deshalb ist es wichtig zunächst einen Berufswahl-Test durchzuführen. Die Auswertung dieses Tests ist sehr umfangreich und umfasst viele Seiten. Wahlweise kann ein 40 oder 150 minütiger Test durchgeführt werden. Das Premium-Produkt zur Studien- und Berufswahl vom renommierten Münchner geva-institut für Schulabgänger und Berufseinsteiger gibt es jetzt auch online. Das 3-stündige Online-Assessment (Sie können sich den Test auf mehrere Sitzungen aufteilen) erfasst alle für die Berufswahl relevanten Merkmale: Berufsinteressen, Persönlichkeit, soziale Kompetenzen, persönliche Ziele, Berufsmotive und methodische Kompetenzen. Gleichzeitig überprüft der Test über einen umfangreichen Leistungsteil sprachliche, logisch-analytische, rechnerische und andere Intelligenz-Merkmale. Hinterlegt sind Vergleichsdaten deutscher Schüler sowie Anforderungsprofile für alle gängigen Studienfächer und Ausbildungsberufe. Der Test bereitet übrigens auch optimal auf Auswahlverfahren deutscher Unternehmen und Hochschulen vor. Sie erhalten 13 qualifizierte Berufsvorschläge und eine umfangreiche Stärken- und Schwächenanalyse. Mehr zum Eignungstest Berufswahl des geva-instituts …

 
Hole dir jetzt das kostenlose eBook rund um das Thema Studientests:

3. Definitiv kostenlose Studientests


Studientest zu Stärken und Schwächen und den passenden Studienfächern:
Auch Infos zum Campus-Leben
Studientest für technische und naturwissenschaftliche Studienfächer. Dauert ca. 90-120 Minuten:
SelfAssesments
Umfangreicher 90-120 minütiger Studientest zu:
- Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
- Naturwissenschaften
- Rechtswissenschaften
- Wirtschaftswissenschaften
- Sprach- und Geisteswissenschaften
Zum Selbsttest
Welcher Fachbereich passt zu Dir:
www.spiegel.de
Hat man sich bereits Gedanken gemacht, kann man sich mit diesem Studientest die gedachten Studienideen bestätigen lassen:
www.was-studiere-ich.de
Neigungstest, welches Studium, welche Ausbildung passt zu Dir? 36 Fragen:
Neigungstest
Studientest zur Prüfung der Eignung zum Studium der Informatik, dauert knapp 3 Stunden:
Schnell zum Test
Studientest zu Anglistik:
Ein Angebot der Uni-Freiburg

Studientests zu speziellen Studienfächern und Berufen:

1. Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik:

Chemiestudium / Grundkenntnisse - Uni Lüneburg
Selbsttest zum Informatikstudium Anbieter 1
Selbsttest zum Informatikstudium Anbieter 2
Selbsttest zum Informatikstudium Anbieter 3
Selbsttest zum Informatikstudium / Elektrotechnik

2. Ingenieurwissenschaften:

Selbsttest zum Ingenieurstudium
Selbsttest zum Maschinenbaustudium


3. Politik- und Sozialwissenschaften, Psychologie:

Selbsttest zu den Studiengängen Soziologie, Politikwissenschaft und Psychologie
Selbsttest zum Psychologiestudium Anbieter 1
Selbsttest zum Psychologiestudium Anbieter 2

4. Lehramt:

Selbsttest zum Lehrberuf

5. Rechtswissenschaft:

Selbsttest zum Studium der Rechtswissenschaften

6. Wirtschaftswissenschaft:

Selbsttest zum Studium der Wirtschaftswissenschaften